Beitriebskostenabrechnung häufigster Streitpunkt

Einer Statistik des deutschen Mietebundes zufolge bergen die Betriebs-/Nebenkostenabrechnungen die häufigsten Konfliktfälle zwischen Immobilieneigentümern und Mietern.

Der Beratungsbedarf von Mietern wird aus folgender Statisik deutlich:
– Betriebskosten: 33 %
– Wohnungsmängel: 20 %
– Mieterhöhung und Vermieterkündigung: 18 %
– Allg. Vertragsangelegenheiten: 10 %
– Schönheitsreparaturen, Modernisierung: 9,0 %
– Mietkaution: 6 %
– Rest diverse

Allen Eigentümern und Vermietern sei ein rechtssicherer, offener und fairer Umgang mit ihren Mietern angeraten.

Beitriebskostenabrechnung häufigster Streitpunkt

Nebenkostenabrechnung