Hausverwalter Aachen: Professionelles Immobilienmanagement

    • Ein leistungsfähiges Immobilienmanagement analysiert den Kundenbedarf, kennt den  Immobilienmarkt, versteht die Komplexität Ihrer Immobilie und die damit verbundenen Aufgabenstellungen. Es vernetzt alle Anforderungen aus dem Eigentum Ihrer Immobilie mit den Zielen

      • • einen optimalen Werterhalt und Wertzuwachs zu gewährleisten
      • • die Rendite zu sichern und zu entwickeln
      • • permanent alle Kosten zu analysieren und zu minimieren.
      • Hausverwaltung Aachen: Zuverlässig und professionell

              • Wir sind selbst Anleger. Umso mehr sind wir mit den täglich wechselnden Herausforderungen und den divergierenden Interessen, denen Sie sich als Immobilieneigentümer stellen müssen, vertraut. Nutzen Sie diese Erfahrungen!
              • Professionelles Immobilienmanagement: Die Hausverwalter Aachen kümmern sich proaktiv um alle Belange Ihrer Immobilie – und zwar so, als wäre es das eigene Objekt.

                • Verbindliche, fachlich fundierte, rechts- und revisionssichere Arbeitsprozesse, der Einsatz moderner IT, Datenschutz, Datensicherheit und ein transparentes Berichtswesen sind ebenso unabdingbar, wie technisches und betriebswirtschaftliches Know-How. Ebenso wichtig für Sie: das Vertrauen Ihrem Immobilienmanager gegenüber – schließlich verwaltet er treuhänderisch Ihre Immobilie. Wenn Sie den Eindruck gewonnen haben, sich verlassen zu können, sind Sie zukünftig wirklich entlastet.
              • Wir freuen uns auf ein erstes persönliches Gespräch mit Ihnen! Einfach anrufen: 0241 4631 4545 !
Home
4.8 (96.84%) 19 votes

Aktuelles aus der Immobilienwelt

News

Nebenkostenabrechnung

Beitriebskostenabrechnung häufigster Streitpunkt

Einer Statistik des deutschen Mietebundes zufolge bergen die Betriebs-/Nebenkostenabrechnungen die häufigsten Konfliktfälle zwischen Immobilieneigentümern und Mietern. Der Beratungsbedarf von Mietern wird aus folgender Statisik deutlich: – Betriebskosten: 33 % –... » Mehr

2. Februar 2018
Mieterhöhung, Mietspiegel

Mietpreisbremse nach wie vor umstritten !

Schon im September letzten Jahres machten wir an dieser Stelle darauf aufmerksam, daß das seit 1. Juni 2015 geltende „Gesetz zur Dämpfung des Mietanstiegs auf angespannten Wohnungsmärkten“ kaum mumsetzbar bzw.... » Mehr

19. Januar 2018